Keine Aussicht auf Trainingsbetrieb

Leider können die TischtennisspielerInnen des TTV Jockgrim in der nächsten Zeit nicht mit der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes rechnen. Die Turnhalle der Lina-Sommer Grundschule ist bis auf Weiteres von der Teststation belegt. Hier sind wir davon abhängig, wie lange die Tests noch notwendig sind. Auch die Halle der IGS Rheinzabern steht nicht zur Verfügung, da die notwendigen Sanierungsarbeiten noch nicht abgeschlossen werden konnten. Hier hoffen wir darauf, dass die VG demnächst die Dauer der Baustelle abschätzen kann.

Hoffen wir, dass wir noch vor dem vom Verband angestrebten Beginn der Saison 2021/22 nach den Sommerferien, den kleinen Plastikball (Celluloid war einmal) mal wieder über das Netz jagen können.